Erfolgsgeschichte

dummy2 Am 1. Dezember 1973 eröffnete der gelernte kaufmännische Angestellte Richard Landsteiner im Haus am Domplatz 7 ein Sicherheitsfachgeschäft.

Ein lang gehegter Traum - der Traum für die eigene Firma tätig zu sein - wird mit viel Arbeit, Fleiß und Mut endlich war. Obwohl es am Anfang nicht so ausgesehen hat, dass dieses Unternehmen mit Erfolg gekrönt wird - das erste selbst verdiente Geld stellte sich gleich als Falschgeld heraus - entwickelte sich das Einzelunternehmen von Zweimannbetrieb zu einem Familienunternehmen mit mehreren Mitarbeitern.

Im Lauf der Jahre hat sich das Unternehmen räumlich und auch technologisch mehrfach gewandelt. Zusammen mit seiner Gattin Elisabeth ist im Lauf der Jahre ein erstklassiger Fachbetrieb entstanden, der auf Innovation und fachlicher Weiterentwicklung großen Wert legt. Zu den Kunden der Firma Landsteiner GesmbH zählen zahlreiche Privatkunden, Groß- und Kleinbetriebe in St. Pölten und Umgebung.

Heute wie damals werden Schlüssel, Schlösser, Schließanlagen uvm. hergestellt sowie Fragen der Sicherheit auf höchstem technischen Niveau und mit viel Feingefühl und Fachwissen gelöst.

Sicherheit in vielen Lebensbereichen - ein Motto, das bis heute im Familienbetrieb am Domplatz sehr wichtig ist.